News

News

Viele Lösungen in ein

Venue Manager hat ein breites Spektrum von Kunden, denen gemeinsam ist, dass sie Veranstalter von Erlebnissen und Unterhaltung sind.

Dazu gehören Sportvereine wie AGF und Aalborg Håndbold, Festivals wie Løkken Koncert und Skive Festival sowie Attraktionen wie Fårup Sommerland und Universe Science Park. Was sie gemeinsam haben, ist die Notwendigkeit, den Ticketkauf, den Zugang und den Besuch selbst für die Gäste zu einem guten Erlebnis zu machen. Venue Manager bietet viele Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse an.

Um sie überschaubar zu präsentieren, haben wir einen Katalog mit Lösungen und Produkten zusammengestellt.

Wir haben intensiv daran gearbeitet, sicherzustellen, dass alle Systeme und Produkte in einer 360-Grad-Lösung zusammenarbeiten, bei der der Verkauf von Tickets und Dauerkarten, Zugangskontrolle, Kassen, App für das Smartphone und Datenerfassung miteinander verbunden sind. Wer wie AGF so eine 360-Grad-Lösung nutzt, bekommt mehr Zuschauer, steigert den Verkauf von Merchandise und senkt die Verwaltungskosten. Und wie beim Musikfestival „Smukfest“ bekommt man dadurch ein einfaches, effizientes Ticketmanagement und bündelt Verkauf, Buchung, Information und Service an einem Ort. Oder wie man es beim Fårup Sommerland ausdrückt: man geht von komplex zu einfach und effizient.

Den Kern bilden vier Systeme, die vollständig miteinander integriert werden können – aber sich auch einzeln einsetzen lassen.

  • Die Venue Manager-Plattform, die Verkäufe von Tickets, Dauerkarten und Abonnements abwickelt, Sponsoring/Vip-Selbstbedienung, B2C-CRM und Statistiken ermöglicht und über API für Integrationen und Webshop für Merchandise und F&B verfügt.
  • Die Venue Access-Zugangskontrolle, die mit Zonenaufteilung, Einheiten-Überwachung, Regel- und Zeitmanagement arbeiten kann, über ein Managementmodul, Betriebs-Dashboard-Statistiken und API für Integrationen verfügt.
  • Die Venue App, die an Ihr Design angepasst wird und über Informationen, Line-Up, E-Wallet, Push- und ortsbezogene Benachrichtigungen sowie Back-Office verfügt.
  • Das Kassensystem Venue POS, das schnell und flexibel arbeitet und über ein ansprechendes Design mit moderner Bedienoberfläche verfügt. Es hat Offline-Modus, geteilte Zahlung (Split Payment) und ein integriertes Zahlungsmodul.

Als Gesamtlösung funktioniert es für die Gäste Ihrer Veranstaltungen und Attraktionen nahtlos. Den Gästen fällt es damit leicht, Tickets zu kaufen, Plätze zu reservieren, reinzukommen, sich zurechtzufinden und Verpflegung und Merchandise zu kaufen. Sie als Anbieter oder Ausrichter werden feststellen, dass das System einfach zu bedienen ist, weniger Administration erfordert, weniger anfällig ist als andere Systeme und Ihnen den Rücken freihält, damit Sie sich auf Ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren können, nämlich großartige Erlebnisse zu schaffen und mehr Gäste zu gewinnen.

Erfahren Sie mehr im Katalog – hier – oder kontaktieren Sie uns. Dann können wir uns über die Möglichkeiten unterhalten.

Neuesten Nachrichten
Während die Menschen in Dänemark daran gewöhnt sind, mit ihrem Mobiltelefon zu bezahlen, ist Bargeld in vielen europäisc...
Neuesten Nachrichten
Venue Manager hat ein breites Spektrum von Kunden, denen gemeinsam ist, dass sie Veranstalter von Erlebnissen und Unterh...
Neuesten Nachrichten
Wie so viele andere Veranstaltungen ist auch das diesjährige „Løkken Koncert“ von den durch Corona bedingten Einschränku...
Neuesten Nachrichten
Venue Manager hat eine einzigartige Kooperation mit dem Kölner Renn-Verein geschaffen.

Möchten Sie gerne mehr erfahren?

Wenden Sie sich an unseren Business Director Walter Ariesen für ein unverbindliches Gespräch über Ihren Bedarf, und darüber, wie Venue Manager zur Optimierung Ihres Geschäfts beitragen kann.

Buchen Sie ein Treffen

Walter_fritskrabbet_2