News / Nyheder / Nachtrichten

News

E-Commerce-Preis

Letzte Woche wurden die diesjährigen E-Commerce-Preise bei einer großen Show mit Applaus, Jubelszenen und Siegestänzen verliehen.

Als echter Underdog hat Venue Manager die Auszeichnung für die beste E-Commerce-Case vor anderen starken Anwärtern wie Molslinjen, Danbolig, Imerco und Hørkram erhalten.

Es überraschte viele der 800 Anwesenden in der Øksnehalle, als Venue Manager stolz auf die Bühne gehen konnte um den E-Commerce-Preis „E-Handelsprisen“ in der Kategorie „Beste E-Commerce-Case“ für die Zusammenarbeit mit AGF entgegenzunehmen.

Der Preis in dieser Kategorie wird an einen Lieferanten vergeben, der sich für seinen E-Commerce-Kunden besonders eingesetzt und ihm dabei geholfen hat, seinen Umsatz zu optimieren. Genau das habe Venue Manager nach Auffassung der Jury bei der Zusammenarbeit mit dem AGF getan.

Venue Manager und AGF haben eine erfolgreiche Plattform geschaffen, auf der der Einkauf von Erlebnissen, Dienstleistungen und physischen Produkten als ein wahres Siegerteam zusammenspielen. Die Taktik hat neue Erkenntnisse über die Fangemeinde gesichert, 12 % mehr Zuschauer gebracht und den Verkauf von Merchandise deutlich gesteigert. Gleichzeitig hat es Personal von Verwaltungsaufgaben befreit, so dass es sich jetzt mehr um Sponsoren und Fangemeinde kümmern kann. Die Interaktion zwischen Venue Manager und AGF verdient Würdigung und wurde daher mit dem E-Commerce-Preis ausgezeichnet.

Die Jury des E-Commerce-Preises „FDIH-E-Handelsprisen 2018“

Über die Case: Die Shoplösung von AGF vereint das gesamte Geschäft des Vereins bestehend aus den Bereichen Verein und Stadion zu einer digitalen Handelslösung – die erste ihrer Art in Dänemark. Hier wird die klassische E-Commerce-Lösung um einen physischen „Veranstaltungsort“ und zugehörige Aktivitäten und Handel im Zusammenhang mit Spielen erweitert.

Hier werden sowohl Tickets, Dauerkarten, Merchandise, Verpflegung, Abonnements und einzigartige Sponsoring-Möglichkeiten in einem Kauf-Flow, das dem Verein die Möglichkeit für Mehrverkauf und Querverkauf bietet, während der Kunde von einem einzigartigen digitalen Einkaufserlebnis profitiert.

Aber das ist noch nicht alles: Der Kauf von beispielsweise Bier/Erfrischungsgetränken durch den Kunden wird in digitaler Form mit dem Ticket oder der Dauerkarte verknüpft, so dass diese lediglich an einer der integrierten Registrierkassen im Stadion gescannt werden müssen. Gleichzeitig werden Tickets und Dauerkarten in der Venue Manager-App aufbewahrt, sodass der Kunde einfach das Telefon mitbringen muss, um durch die Zutrittskontrolle zu gelangen und im Vornherein gekaufte Produkte abzuholen. Diese gekauften Produkte können übrigens mit einem einzigen „Wischen/Swipe“ auf dem Telefon abgeholt werden. Warteschlangen, Bargeld und Kreditkarten werden somit eliminiert.

„Die Arbeit mit AGF ist einfach cool. Dort ist man innovativ und traut sich was. Wir sind stolz darauf, mitzuhelfen, die Vorstellungen von AGF umzusetzen. Wir hoffen, dass alle anderen dänischen Vereine auch bald diese Möglichkeiten erkennen.“

– Peter Richardt, Business Director, Venue Manager

Ähnliche Lösungen von Venue Manager gibt es bereits in vielen Sportvereinen in Dänemark und Deutschland – darunter die dänischen Meister von Skjern Håndbold, die Pokalmaster von TTH Holstebro und die Aufsteiger Vendsyssel FF. Darüber hinaus wird auf Dänemarks schönstem Festival, dem Smukfest, eine ähnliche Lösung eingesetzt.

 

Neuesten Nachrichten
Deutschland ist ein großer Markt und Venue Manager hat in den letzten Jahren immer mehr Kunden gewonnen. Inzwischen gibt...
Neuesten Nachrichten
Der internationale Veranstalter von Dartturnieren, PDC, hat sich für die Venue Manager-App entschieden. Sie wird für Ver...
Neuesten Nachrichten
In der dänischen Fußball-Superliga und der Ersten Liga hat eine spannende Saison begonnen. Hoffentlich auch auf dem Spie...
Neuesten Nachrichten
Die Sheffield Sharks aus der British Basketball League (BBL) haben einen Vertrag über die Nutzung der Lösungen von Venue...

Möchten Sie gerne mehr erfahren?

Wenden Sie sich an unseren Business Director Walter Ariesen für ein unverbindliches Gespräch über Ihren Bedarf, und darüber, wie Venue Manager zur Optimierung Ihres Geschäfts beitragen kann.

Buchen Sie ein Treffen

Walter_fritskrabbet_2