News

News

Digitaler Galopp

Die Digitalisierung von Köln Galopp – dem Kölner Renn-Verein 1897 e.V. –, einer traditionsreichen Galopprennbahn im Weidenpescher Park in Köln, wird beschleunigt. Köln Galopp hat mit Venue Manager einen Vertrag über das Venue Manager-System, Venue Access und die Venue App geschlossen.

„Mit Venue Manager führen wir nun endlich die Galopprennbahn Köln-Weidenpesch ins digitale Zeitalter, indem wir die digitalen Kontaktpunkte mit unseren Kunden erweitern. Damit sorgen wir für eine zusammenhängende Kundenreise vom Ticketkauf bis hin zur Teilnahme an der Veranstaltung. Ziel soll sein, den Renntag für den Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten“, sagt Arne Albrecht, Leiter CRM & Ticketing bei Köln Galopp.

Schon jetzt haben die 100.000 jährlichen Besucher die Möglichkeit, Dauerkarten über das System von Venue Manager zu erwerben, und wenn Corona-Einschränkungen das Publikum daran hindern, zur Galopprennbahn zu kommen, können sie die Rennen per Livestream in der App verfolgen.

Arne Albrecht sagt, dass bei Ankunft an der Galopprennbahn die neue Köln Galopp-App der ideale Partner für den Galopptag ist. Zusätzlich zum Kauf von Tickets, die in der Brieftasche der App gespeichert werden können, erhalten Benutzer alle relevanten Informationen über die Rennen, wie Wettquoten, Startfelder und Rennarten. Sie können auch das Rennprogramm und das Essensangebot sehen, was in der nächsten Phase integriert wird. Arne Albrecht weist darauf hin, dass die Partner und Sponsoren von Köln Galopp an einem Renntag über die App mit den Besuchern kommunizieren können.

„Wir freuen uns, mit Venue Manager einen Partner gefunden zu haben, der sich dank innovativer Software auf maximale Kundenzufriedenheit vor, während und nach der Veranstaltung konzentriert. Das passt ideal zu unseren Vorstellungen für einen perfekten Renntag auf der Pferderennbahn in Köln-Weidenpesch“, sagt Arne Albrecht.

Für Venue Manager ist es nicht nur ein neuer Kunde in Deutschland, sondern auch ein neuer Geschäftsbereich, der für das Unternehmen spannend ist.

„Es gibt viele Galopprennbahnen in Deutschland und in ganz Europa. Mit unseren digitalen Tools können wir den Galopprennbahnen sowohl mit Tickets als auch mit der Zutrittskontrolle helfen und ihr Publikum auf verschiedene Weise erreichen. Köln Galopp zum Beispiel wünscht sich, dass mehr Familien die Veranstaltung selbst vor Ort besuchen, und möchte gleichzeitig Wettfans Zugang zu den Rennen gewähren, auch wenn sie nicht selbst zur Rennbahn kommen. Die beiden sehr unterschiedlichen Zielgruppen können mit dem System von Venue Manager sehr individuell bedient werden. Die Familien hören zum Beispiel gern vom Ponyreiten, während Wettfans Informationen über Streaming-Zeiten und die Geschichte der Pferde bevorzugen“, sagt Business Director Walter Ariesen von Venue Manager.

Neuesten Nachrichten
Fußball-Bundesligist FSV Frankfurt setzt seit einem Jahr erfolgreich die Venue App ein. Die App ist wichtig für den Kont...
Neuesten Nachrichten
Die Digitalisierung von Köln Galopp – dem Kölner Renn-Verein 1897 e.V. –, einer traditionsreichen Galopprennbahn im Weid...
Neueste Artikel
Der Umgang mit der Gesundheitsprävention erfordert einen durchdachten Ablauf, der mit dem Kauf von Tickets und Artikeln ...
Neueste Artikel
Kultur und Sport brauchen unbedingt ein zukunftsfähiges Modell für Veranstaltungen. Technologisch ist es möglich.

Möchten Sie gerne mehr erfahren?

Wenden Sie sich an unseren Business Director Walter Ariesen für ein unverbindliches Gespräch über Ihren Bedarf, und darüber, wie Venue Manager zur Optimierung Ihres Geschäfts beitragen kann.
Buchen Sie ein Treffen
Walter_fritskrabbet_2