News

Nachrichten

VM POS für Events

Es gibt viele Dinge, die bei der Organisation eines Events berücksichtigt werden müssen. Wenn zum Beispiel in einem Zelt oder auf einem Festivalgelände plötzlich Zugangskontroll- und Kassenlösungen benötigt werden, müssen diese nahtlos funktionieren, damit Tausende von Menschen in kurzer Zeit einkaufen können. Und das alles ohne Zeit für die Installation und Prüfung der Lösungen.

VM POS verzeichnet eine steigende Nachfrage in diesem Bereich. Vor allem da die Bedeutung von Bargeld als Zahlungsmittel immer stärker abnimmt, ist eine andere Lösung erforderlich, die garantiert funktioniert.

25 Mal im Jahr installieren die Mitarbeiter von VM POS ihre mobile Lösung für Events, für die Zahlungslösungen mit Kassen, Zugangskontrolle und Netzwerk gemietet wurden. Zum Beispiel für Festivals wie Rock Under the Bridge, Sølund Music Festival und Bork Festival, sagt Peter Gorm Andersen von VM POS.

Das Unternehmen verfügt über mehrjährige Erfahrung mit Festivals, Konzerten und Sportveranstaltungen in ganz Dänemark. Die Lösungen können für viele Arten von Events und Verkäufen eingesetzt werden. Zum Beispiel auch für den Verkauf von Feuerwerkskörpern, für die spezielle Paketlösungen angefertigt wurden.

Eine der Herausforderungen bei Festivals und Sportveranstaltungen ist, dass die Kassenlösungen oft von Freiwilligen bedient werden müssen. Daher war es uns wichtig, das System einfach zu gestalten, sodass es nur eine kurze Einschulung erfordert.

Peter Gorm Andersen erklärt, dass es mehrere mietbare Lösungen gibt. Für größere Events gibt es eine All-Inclusive-Lösung, für die lediglich ein Internetanschluss benötigt wird. VM POS Event kümmert sich dann um den Rest - die Vernetzung mit den Kassenterminals, die Einrichtung der Terminals, den Service während des Events sowie das anschließende Zusammenpacken.

Man kann sich aber auch für eine Lösung entscheiden, bei der sich die Organisatoren selbst um den Auf- und Abbau kümmern.

Darüber hinaus gibt es zwei Arten von Kassenlösungen. Sie können sich für ein kleines, handliches Modell entscheiden, das Sie in der Bar herumtragen oder mit auf den Platz nehmen können. Und dann gibt es noch ein größeres, stationäres Terminal, das sowohl einen großen Bildschirm als auch einen kleineren, dem Publikum zugewandten Bildschirm hat.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Peter Gorm Andersen unter pga@venuepos.net / +45 88773283 / +45 61989890

Neuesten Nachrichten
Es gibt viele Dinge, die bei der Organisation eines Events berücksichtigt werden müssen. Wenn zum Beispiel in einem Zelt...
Neuesten Nachrichten
Venue Manager veranstaltet seit einigen Jahren ERFA-Treffen, an denen eine Reihe von Vereinen teilnehmen. Es gab eine un...
Neuesten Nachrichten
Die Planungen für das dreitägige Musikfestival im kommenden August sind bei den Machern des AiaSound Festivals in vollem...
Neuesten Nachrichten

Möchten Sie gerne mehr erfahren?

Wenden Sie sich an unseren Business Director Walter Ariesen für ein unverbindliches Gespräch über Ihren Bedarf, und darüber, wie Venue Manager zur Optimierung Ihres Geschäfts beitragen kann.

Buchen Sie ein Treffen

Walter_fritskrabbet_2